Drucken

Zusätzlicher Keeper für die 1.

Geschrieben von Max am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Tobias Ladermann wechselt nach Hoxfeld
 
Der RC Borken-Hoxfeld bastelt aktuell weiter am Kader für die neue Spielzeit. Die aktuelle Mannschaft bleibt größtenteils zusammen, soll aber zudem noch auf der einen oder anderen Position punktuell verstärkt werden. Der erste Neuzugang steht im Tor.

Neuzugang RCBH Ladermann  Tobias Ladermann

Mit Tobias Ladermann wechselt ein gestandener und erfahrener Torhüter in den Data-Westfalia Sportpark nach Hoxfeld. Er soll mit seiner Erfahrung und Ausstrahlung der jungen Mannschaft von Bernd Olbing (fungiert in der kommenden Saison ja bekanntlich als Spielertrainer) u.a. zu mehr Sicherheit und Konstanz verhelfen, welche der talentierten Truppe aktuell etwas fehlt.
 
Ladermann spielte in der Jugend für Hülsten/Maria Veen und auch bereits höherklassig bei Rot-Weiß Essen. Anschließend spielte er 2 Jahre beim SuS Stadtlohn in der Verbandsliga und anschließend einige Jahre bei 1. FC Bocholt in der Verbands- und Landesliga. Über die Stationen Borussia Bocholt und SV Krechting, wo Ladermann jeweils auch als Co-Trainer mit aktiv war, wechselt er zur kommenden Spielzeit nach Hoxfeld.
 
In Borken-Hoxfeld freut man sich auf einen starken und erfahrenen Torhüter, welcher sich mit seinen Konkurrenten einen spannenden Kampf um die Nr. 1 liefern soll.
Zudem passt Ladermann auch charakterlich super nach Hoxfeld, was für die Hoxfelder Verantwortlichen genauso wichtig ist.
Neben Ladermann werden zudem einige talentierte Jugendspieler aus der RC-Jugend den Kader der Ersten verstärken und ihre Chance dort suchen.