Drucken

Ganz wichtiger Sieg der Ersten

Geschrieben von Max am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

RC Borken-Hoxfeld    -    TuS Gahlen     5:1      (0:0)

Beiden Mannschaften merkte man bei frühsommerlichen Temperaturen an, dass es hier um viel mehr als nur den Tagessieg ging. Gahlen brauchte den Dreier für den Klassenerhalt. Hoxfeld durfte bei einem Sieg damit rechnen, dass bis Saisonende nichts mehr anbrennt. Dementsprechend verbissen wurde von der 1. Minute an um jeden Ball gekämpft...

Drucken

Nur Remis in Haltern

Geschrieben von Max am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

TuS Haltern II   -   RC Borken-Hoxfeld    1:1 (1:1)

Nach dem Schlusspfiff in Haltern sprach Spielertrainer Thomas Benning von „zwei verschenkten“ Punkten in der Stadt am Stausee.

Drucken

Doppelpack von Kamp führt zu wichtigem Sieg

Geschrieben von Max am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

RC Borken-Hoxfeld - SV Lippramsdorf     3:1    (2:0)

Dass man Dennis Kamp nicht allzu lange aus den Augen lassen sollte, bekamen am gestrigen Feiertag die Spieler des SV Lippramsdorf zu spüren. Gleich mehrfach ließen sie in der Bezirksliga-Partie beim RC Borken-Hoxfeld den Angreifer der Hausherren völlig unbeaufsichtigt durch ihren Strafraum spazieren und bekamen dafür auch die Quittung in Form von zwei Gegentreffern durch Kamp. Mit 3:1 (2:0) setzte sich der RCB am Ende gegen viel zu harmlose Lippramsdorfer durch...

Drucken

Wichtiger Sieg in Schaffrath

Geschrieben von Max am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

SC Schaffrath    -    RC Borken-Hoxfeld     2:4 (1:3)

Einen Sieg nach Maß landete der RC Borken-Hoxfeld gestern auf dem grobkörnigen Ascheplatz in Schaffrath. 4:2 hieß es am Ende und bedeutet einen weiteren Schritt im Kampf um den Klassenerhalt...

Drucken

Benning-Elf gegen Dorsten nur Remis

Geschrieben von Max am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

RC Borken-Hoxfeld - BVH Dorsten   1:1    (0:1)

Mit einem 1:1 gegen BVH Dorsten musste sich der RC Borken-Hoxfeld auf eigenem Geläuf begnügen. Zwei Ursachen machte Spielertrainer Thomas Benning nach Spielschluss für die unglückliche Punkteteilung aus. Zum einen war es die Vielzahl der eigenen Torchancen, die ausgelassen wurden. Und zum anderen ein umstrittener Elfmeter, der gegen die Hausherren verhängt wurde und zum zwischenzeitlichen 0:1 führte.