Drucken

RC VI gewinnt die Revanche im Vereinsderby

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 6

"So klar hätte ich das nicht erwartet" zeigte sich RC Trainer Bernd Rudde nach dem Vereinsderby gegen den RC V hocherfreut über die gute Leistung seines Teams. Das hatte gerade den RC V glatt mit 3:0 nach Hause geschickt und hatte sich so für die knappe 3:2 Niederlage aus der Hinrunde revanchiert.

AlleHochWie schon im Hinspiel begannen die jungen Küken des RC souverän, zeigten sich stabil in Aufschlag, Annahme und Angriff und setzten die eigene Fünfte gehörig unter Druck. Lena Block machte am Aufschlag aus einem 0:1 direkt eine 5:1 Führung, die Jule Reßmann kurze Zeit später von 8:4 auf 15:4 erhöhte, Die Mädels des RC V wußten gar nicht so Recht wie ihnen geschah und hatten den ersten Satz schnell mit 25:8 verloren. Doch auch im Hinspiel hatte der die Truppe von Trainer Rudde den ersten Satz souverän gewonnen, um dann langsam einzubrechen. Man war also gewarnt.

So begann man auch den zweiten Satz konzentriert, startete mit 3:0 und 11:2, ehe Martha Steenpaß am Aufschlag sogar auf 18:3 erhöhte. Den Rest spielten die Mädchen um Kapitänin Lena Block locker bis zum 25:7 runter.

Diesmal wollte man sich im dritten Durchgang nicht wieder die Butter vom Brot nehmen lassen, doch wieder schlichen sich Nachlässigkeiten ein. Die Aufschläge, die in den ersten beiden Sätzen ihr Ziel getroffen hatten, waren auf einmal aus oder im Netz, während die Aufschläge des RC V stärker wurden. So blieben beide Mannschaften lange Kopf an Kopf beieinander, der RC VI sah sich auf einmal sogar mit 8:9 im Rückstand. Danach aber zeigte man noch mal, dass man in der letzten Zeit viel gelernt hatte, und zog über 14:10 und 20:13 auf 25:16 davon und feierte so einen klaren 3:0 Erfolg.

Am kommenden Sonntag gehts nun gegen den designierten Meister VfL Ahaus II, gegen den man sich auch besser verkaufen will, als im Hinspiel. Vielleicht gelingt es der jungen Truppe ja, mit einer sehr guten Leistung den Ahausern den ersten Satzverlust der Saison beizubringen.