Drucken

Oberliga Damen treffen auf Hörde II

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 2

Angriff300Am Sonntag geht es für die Oberligadamen zum Tabellenvorletzten nach Dortmund. Das Hinspiel gegen TV Hörde II konnte man knapp mit 3:2 für sich entscheiden.

Nach den letzten guten Spielen gegen die drei Spitzenteams Hörde I, Paderborn und Sande, muss nun unbedingt wieder gepunktet werden, um den Anschluss an das gesicherte Mittelfeld nicht zu verlieren. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben: alle Spielerinnen sind dabei und das Trainingsspiel gegen den Regionalligisten SCU Lüdinghausen am letzten Wochenende sollte zusätzlich Auftrieb geben!