Drucken

U16 kehrt mit gutem 6. Platz aus Beckum zurück

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U16 NRW

Das U 16 Team der Volleyballer konnte sich ebenfalls für ihren Saisonhöhepunkt Westdeutsche Meisterschaften in Beckum qualifizieren. Gruppengegner waren die Mannschaften von Human Essen und FDJ Köln. Mit einer Niederlage gegen den späteren Meister Essen und einem Sieg gegen Köln zogen die Schützlinge von Claudia Paß und Dietmar Weiß in das Viertelfinale ein. Wie schon in der U 14 musste der RC hier seine Ambitionen gegen auf einen Treppchen Platz begraben und verlor deutlich mit 16:25 und 19:25 gegen den VC Minden. Am Sonntagmorgen gab es dann gegen Erkelenz noch mal einen Krimi zu sehen. In beiden Sätzen lag man schon deutlich zurück  (9:17 im ersten Durchgang) kämpfte sich aber vor allem mit starken Aufschlägen zurück ins Match und siegte mit 26:24 und 25:23. Gegen VC Schwerte im Spiel um Platz fünf leistete sich der Nachwuchs dann leider zu viele Eigenfehler und musste sich schließlich mit einem guten sechsten Platz zufrieden geben.
Es spielten: Lotti Ertner, Ajla Huskovic, Marie Schoofs, Vivi Meis, Charlotte Pöhl, Sophie Wessing, Mara Steverding, Friederike Peters, Vanessa Dejbus, Hannah Weiß, Maike Steverding, Felicia Bonus