Drucken

U20 mit Sieg und Niederlage

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U20 NRW

Mächtig strecken mussten sich die U 20 Spielerinnen,  um in der NRW-Liga einen Sieg einfahren zu können. Gegen Gastgeber BW Dingden, der gleich  mehrere Zweitligaspielerinnen in seinen Reihen hatte und vor allem im Block überzeugte, gaben die Paß-Schützlinge alles, mussten sich aber am Ende knapp mit 0:2 (21:25, 23:25) geschlagen geben. Dafür lief es im Match gegen TV Hörde besser. Mit mutigen und platzierten Angriffen kontrollierte man das Spiel und ließ sich auch durch eine 24:22 Führung der Gegnerinnen im zweiten Durchgang nicht aus der Ruhe bringen. Mit25:19 und 27:25 gingen beide Sätze an den RC. Damit belegen die Damen vor dem letzten Spieltag einen aussichtsreichen dritten Tabellenrang.

Es spielten: Linda Bock, Sandrina Dejbus, Lotti Ertner, Pauline Gravermann, Charlotte Overbeck, Lisa Rohr, Marie Schoofs, Mara Steverding